Trend: Tiermotive auf Kissen & Co.

"Der Fuchs ist die neue Eule" ist wohl einer meiner liebsten Sprüche der letzten Tage. Wer kann sich nicht an den Eulen-Trend erinnern? Die putzigen Tierchen zierten sämtliche Textilien und Wohnaccessoires. Und scheinbar haben die Eulen damit den Trend der Tiermotive erst so richtig losgetreten. Es folgen Unmengen an neuen Tiermotiven: darunter eben auch der Fuchs. 

An einem Kissen ohne Tiermotiv kommt man gar nicht mehr vorbei. Es ist ja auch verdammt schwierig: es starren einen schließlich meistens zwei große Augen an. Statt wie beim Eulen-Trend, der sich durch verspielte, romantische und abstrakte Zeichnungen auszeichnete, ist der neuste Trend der Tiermotive reduziert auf Realismus, Schwarz-Weiß und Waldtiere. Wir präsentieren 5 hübsche Waldtiere auf Kissen, Geschirrtüchern und Schüsseln.

Auch von der Bettwäsche können große Tieraugen schauen: Bettwäsche von By Nord über Tischwerk. Preis: ca. 120 Euro

Niedliche Rehe & wilde Wölfe sind vor allem als Tiermotiv in den neusten Herbst- und Winter-Kollektionen zu finden. Wenn die Motive mal nicht in Schwarz-Weiß abgelichtet sind, dann in hellen und zarten Tönen. Ideal für Wohnungen, die sehr reduziert eingerichtet sind.



1 Kissen mit Rehkopf von By Nord über Stilherz. Preis ca. 110 Euro
2 Geschirrtücher von By Nord über Tischwerk. Preis: ca. 18 Euro
3 Geschirrtuch von Frohstoff über Zalando. Preis: ca. 14 Euro
4 2er-Set Kissen von Maisons du Monde. Preis: ca. 17 Euro
5 Schalen-Set von LIV über Car Möbel. Preis: ca. 47 Euro

Und wo ist jetzt der Fuchs? Gute Frage, wir sind dann doch nicht so häufig auf das Waldtier gestoßen wie gedacht. Deshalb wäre der Satz "Waldtiere wie Wölfe und Rehe sind die neuen Eulen". Hört sich aber nicht so witzig an. Deshalb haben wir diesen abstrakt abgedruckten Fuchs für Euch ans Ende des Artikels gesetzt:


Ist der Fuchs nun die neue Eule? Wir glauben nicht, aber er macht trotzdem einiges her. Kissen von NOVA über Winterwonder. Preis: ca. 23 Euro

Kommentare

Beliebte Posts