Trend: Mutige Tapeten

Mutig ist das Stichwort für diesen Post. Denn alle vorgestellten Tapeten sind nichts für Angsthasen, wobei vielleicht die erste sich für die Sorte Mensch anbieten würde.

Dürfen wir vorstellen: Die Highlights für die Wand - Tapeten-Trends.

Hoppel Häschen, Hoppel! Die roten Hasen liegen im Trend, denn Tierdrücke auf Tapeten sind IN.  

Vintage-Charme: "Die Wand ist kaputt" - solche Sprüche wird es mit dieser Tapete wohl häufiger geben. Macht nichts, denn der Antik-Look auf Tapeten liegt im Trend. 

Hübsche Mosaike werden noch wundervoller, wenn sie mit Vintage-Utensilien aus Emaille kombiniert werden. Go Mosaik-Tapete, Go!

Blümchen gehen immer und schwimmen auch diesen Jahr ganz vorne mit. Merke: Mit einer Blümchen-Tapete kann man nicht viel falsch machen. 

Extravagante Muster brauchen das richtige Beiwerk. In diesem Fall müssten Vasen und Lampen verschwinden, dann wäre es ideal. 

 All diese mutigen Tapeten findet Ihr auf www.tapetenagentur.de


Kommentare

Beliebte Posts