ZARA HOME: Picnic-Collection - Da kommt der Picknicker

Meine Mutter hat vor Jahren mal einen wirklich edlen Picknick-Korb geschenkt bekommen. Dieser hatte alles was das Picknicker-Herz begehrt, doch trotzdem verkümmerte er elendich im Keller. Irgendwann wurde der Korb dann an meine Oma weitergegeben und dort fristete er sein Dasein auf dem Schrank. Meine Familie gehört also zur Gattung der Picknick-Banausen. Diese Gattung kommt leider immer mal wieder vor, doch für alle, die Picknick lieben, hat Zara Home die Picknick-Kollektion auf den Markt gebracht. Meine Mutter, meine Oma und leider auch ich werden trotz der wirklich schönen Stücke leider nicht an der Kasse, denn wir wollen ja nicht den nächsten Picknick-Korb ins Unglück schicken.
In diesen Korb kommen all die folgenden, schönen Stücke hinein. Der Picknickkorb trägt im Übrigen den schönen (!) Namen Irene. (35,99 €)


Wer nicht gern im Gras picknickt, der kann auch einfach die Tische in der Wildnis mit dieser bunten Tischdecke namens Matilda verschönern. (45,99 €)
Dieses Tablett ist mein absoluter Favorit. Vor allem, weil man dieses nicht ausschließlich zum Picknicken gebrauchen muss. (17,99 €)
Passend zum Tablett gibt es dieses schöne Geschirr aus Melamin. (ab 3,99 €)
Wäre dieser Becher aus Glas, dann würde ich sofort zuschlagen. Jedoch ist es passend zum Picknick natürlich aus Polystyrol. (3,99 €)
Auch in Violett macht der Becher Diamond eine gute Figur. (3,99 €)
Passend zur Tischdecke Matilda gibt es auch eine Geschirrserie. (5,99 €)
Wer auch beim Picknicken nicht auf edles Besteck verzichten möchte, der sollte sich für dieses schöne Besteck-Set entscheiden. (15,99 €)
Zum Schluß wird es dann nochmal etwas gruselig. Also nur die Mutigen bitte hinschauen: Geschirr Flor. (ab 6,99 €)

Kommentare

Beliebte Posts