What to wear - Top 3 - Ethno - Candy - Rockchic

Letzte Woche sind meine Outfitvorschläge gut angekommen, deswegen setze ich heute noch einen drauf. ich habe wieder drei Looks zusammengestellt. Diesmal eher vom Stadtbummel bis zum Dinner (mit Option zum Clubbing). Welcher Look gefällt euch am besten?  Mehr Infos und Looks gibt es weiter unten im Text!

Blazer mit Nieten von Zara - Ethno-Shorts  und Schuhe von Asos
Der Look oben ist einfach super um im Straßencafé abzuhängen und über die Einkaufsmeile zu flanieren. Ihr könnt natürlich auch Ballerinas dazu tragen, wenn euch die Absätze zu hoch für den Tag sind. Besonders gefällt mir hier die Jacke von Zara. Schon wieder ein Wunschlistenteil... wo ist nur mein Goldesel? Die Schuhe haben ein Hauch der neuen Trendfarbe Limette und die Shorts sind dank erneutem Etno-Trend ebenfalls up to date. 


Lachsfarbenes Denim-Shirt , Blasslila Röhrenjeand und Henkeltasche in Candy-Tönen (alles von Asos)
 mit Pumps von Miss Selfridge


Alle Farben die an etwas klebrig-süßes Erinnern sind die kommende SS12 Saison der Renner. Wer es tragen kann und sich traut sollte nie ohne Candy-Denim Röhre aus dem Haus gehen. Hier haben wir Pfirsicheis mit Heidelbeere... lecker! Besonders cool ist die Tasche. Henkeltaschen waren ja sowieso schon Stilgebot diesen Monat. Mut zur Farbe ist das Motto bei diesem Trend. Mix and Match wie du gerade lustig bist.


Lederjacke von Mint Velvet - Dip-Died Kleid und Nietenboots von Zara
Das ist der Look für Rock Chics. Genau mein Ding! Ein unkompliziertes Jersey Kleid mit angesagtem Dip-Dye und lässige Nietenboots. Damit man nicht erfriert gibts noch die Lederjacke. Ich würde unbedingt rote Lippen zu diesem Look tragen. 

Kommentare

Beliebte Posts