In die Stilpropheten-Einkaufstüte geschaut: Mein erstes Design-Stück von Alessi

Seit heute darf ich ein neues Mitglied bei meinen Wohnaccessoires begrüßen: Ein Teelicht von ALESSI, welches ich über www.madeindesign.de erworben habe. Entworfen wurde das wunderbare Stück von Mario Trimarchi und es trägt den Namen "La Stanza dello Scirocco". Schon seit längeren wollte ich unbedingt etwas von ALESSI haben, doch die meisten Teile übersteigen mein Budget grenzenlos. Doch nun habe ich ein Stückchen von ALESSI auch bei mir, auch wenn das Stückchen wirklich nur sehr klein ist. Im Übrigen passt es einfach hervorragend in meine Wohnung. Es hat einen Platz auf meinem sehr alten Couchtisch bekommen und ich persönlich finde, dass das Weiß des Windlichtes wunderbar mit dem Braun des Tisches harmoniert! Klar, ist keine große Kunst, denn weiß verträgt sich ja schließlich mit jeder Farbe sehr gut, doch trotzdem ist dieses Duo absolut klasse.
Außerdem stehe ich aktuell auf Lampen und Lichter mit Ausschnitten, denn dann sieht (Kerzen-)Licht ganz besonders schön aus. Für mich hat dieses kleine Windlicht soeben die gesamte Woche versüßt!

Kommentare

Beliebte Posts