Red Pleasure - Den Christbaumkugeln Konkurrenz machen

Weihnachten ist nun mal das Fest der Liebe und Rot als Farbe unweigerlich damit verbunden. Nachdem ich mich vor ein paar Tagen schon einmal vom Tannenbaum inspirieren hab lassen und euch die schönsten Klamotten und Accessoires in Grün gezeigt habe, setze ich das heute mit rot fort. Vielleicht schon mal ein paar Anregungen, wie ihr Omas Weihnachtsgeld am Besten investiert. Rot ist nicht nur festlich, sondern auch voll im Trend!
Red Pleasure















Rot als Farbe ist wirklich ein Alleskönner in der Mode. Es kann sexy, casual, cool oder elegant wirken. Nur eines ist es immer: Auffällig. Rot signalisiert etwas und deswegen müssen wir es sparsam einsetzen. Ich setzte zum Beispiel viel auf rote Accessoires. Daran sieht man sich nicht so schnell satt wie z.B. an einem roten Kleid und ich kann betonen, was mit gerade gefällt. Rote Lippen zum Dunkelblauen Outfit? Ein roter Schal zum schwarz/weißen Kleid? Rote Schuhe zum kleinen Schwarzen? Ihr seht also was ich meine... Ein rotes Kleid sollte trotzdem jede Fashionista im Schrank haben, denn es hat die Fähigkeit, dass wir uns wild und verwegen fühlen, sobald wir es überstreifen. Ein toller Persönlichkeitsbooster.
Rot wird übrigens gerne mit sanften kräftigen Farben kombiniert. Ich mag es vor allem zu Marineblau oder Grau. Schwarz ist oft sehr hart dazu. Auch ein tannengrün kann toll wirken oder ein tiefes Pink für Fortgeschrittene.

Kleiner Tipp: Silvester rote Unterwäsche tragen, das bringt Glück (sagen die Italiener).
Und jetzt viel Spaß mit meiner Auswahl!



Dieses Kleid von Steffen Schraut (€269) hat alles richtig gemacht. Schlichter Schnitt und nicht zu viel Ausschnitt passen perfekt zu diesem leuchtenden Rot. Die Raffung versteckt das Festtagsbäuchlein... nicht dass wir eines hätten, ich will es nur mal gesagt haben.

Dieses Strickkleid mit Rollkragen von Mango schreit nach Schwarzen oder Grauen Wildleder Stiefeln und zartem Goldschmuck... Für ein Abendessen mit Freunden genau so geeignet wie für einen Waldspaziergang.

Sexy aber subtil kann euer Look mit diesem Etui-Kleid aus roter Spitze von French Connection sein. Dazu empfehle ich eine Klutch und Peep-Toes.

Ringel und Rot passen zusammen wie Butter und Breze. Oversize und extra lange Ärmel brauchen wir dazu auch. Dann schneiden wir uns einen 20er Jahre Bob mit Pony und färben die Haare Schokobraun. Kaufen könnt ihr das schöne Stück übrigens bei Topshop.

Wer rote Hosen (z.B. diese von River Island) tragen kann sollte sie sich sofort kaufen. SOFORT! Übrigens düfen die nur lässig kombiniert werden, am besten mit Chucks oder Biker Boots, auf chic gestylt wirkt es sonst schnell billig.

Mein kleiner Traumtanzt darf in keiner Zusammenstellung von Best Picks fehlen und kommt diesmal von Alexander McQueen. Wenn das nicht die perfekte rote Stieflette ist, dann verstehe ich die Welt nicht mehr. Würden doch nur schnell ca. 700 € vom Himmel fallen... Ich bin verliebt (mal wieder).

Feuerwehrautorote Chucks. Classic. 

Wer sich noch nicht ganz ran traut an rot, der kann es erst mal mit einem Accessoire wie einer Handtasche versuchen. Funktioniert auch zur Jeans. Diese süße kleine Tasche mit Schleife ist von Dorothy Perkins.

Diese Clutch von Asos ist einfach rundum gelungen. 

Die Oversize Swatch "new Gent" gibt es in allen Farben und auch in Rot sieht sie wirklich gut aus. Sportlich, aber cool.

Ja wir lieben immer noch Statement-Ringe und rot mit dunklem gold kommt wirklich gut. Miss Selfridge machts möglich für sehr kleines Geld.

Rote Tücher lassen einen immer frischer aussehen und da ich Sterne liebe und rot/pink eine gelungene Kombi finde muss ich euch dieses Tuch von Sonia Rykiel (gesehen bei Liberty London) einfach zeigen. Peppt jedes Outfit in auf in nur drei Sekunden.

rote Lederhandschuhe sind luxuriös und stilvoll und diese mit dem kleinen Goldkettchen noch um einiges mehr als normaler weise. Gesehen bei Liberty London.

Ich weine jedes Mal, weil es bei Marc by Marc Jacobs keine Blackberry Cases gibt. Aber es sei den i-Hhone Nutzern gegönnt. Ist die nicht süß??

Ein roter Hut ist einfach der Inbegriff von Coolness. Bei The Outnet bekommt ihr dieses heiße Teil gegen Bad Hair Days und Schmuddelwetter. 

Man kann schon langsam sagen, dass ich wahnsinnig bin, aber dieser Megaglitzernagellack ist wirklich der Hammer. Ich werde andauernd darauf angesprochen. Kauft euch einen!!! Dieser hier ist von O.P.I., aber es gibt sie auch ganz günstig bei dm.

Roter Lippenstift erfordert zwar Mut, aber er kann wirklich so Einiges. Man sieht immer gleich etwas frischer aus. Konturenstift aber nicht vergessen! Mein Liebling ist der matte MAC Red von Mac, aber es gibt vieeele verschiedene Rottöne für jeden Hauttyp. Einfach mal ausprobieren.

Kommentare

  1. rot ist wirklich super. Danke für die schöne Zusammenstellung.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts