him+her Leuchten - Einfach fabelhaft

Es gibt verschiedene Varianten etwas zu Entwerfen, jeder Architekt/Innenarchitekt und auch Designer handhabt dies völlig unterschiedlich. Die meisten diskutieren im Team oder machen unendlich viele Skizzen oder Arbeitsmodelle (war nie mein Fall, weil ich ein absoluter Legastheniker darin bin!), die Idee entwickelt sich also mit der Zeit immer weiter, bis das endgültige Ergebnis feststeht. Doch es gibt auch solche Ideen, die so gut sind, dass lediglich einzelne Parameter sich verändern, doch die Idee bleibt einfach bestehen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Franz hatte solch eine Idee und die hat er mit Rolf umgesetzt. Was? Ihr kennt Rolf und Franz nicht? Na dann wird es aber höchste Zeit!
Die Kollektion von him+her
Franz hatte eine grandiose und wirklich schöne Idee: er wollte ein Produkt schaffen, das zum einen ein Gegenpol zur heutigen technischen Welt darstellt und zum anderen die Umwelt liebevoll bereichert. Rolf fand die Idee sofort genial und stieg mit ein. Statt einer Leuchte wurden es dann allerdings fünf Hängeleuchten und zwei Tischleuchten, also eine ganze Kollektion. Die Grundidee blieb stets bestehen und so schufen die Zwei eine Leuchten-Kollektion, die preisgünstig, nachhaltig, völlig Technik-frei und trotzdem ästhetisch wertvoll ist.
Mein persönlicher Favorit und meine nächste Anschaffung: Modell Koralle von him+her (179 €) gesehen bei www.stilbasis.de
Das Prinzip ist so simpel wie genial: 24 Lamellen aus weißem Siebdruckkarton sind mit zwei Rosetten verbunden und mit zwei Gummiringen fixiert. Für weiches Licht sorgt ein zylindrischer Papier-Diffusor im Inneren der Lampe, damit werden vor allem Blendungseffekte verhindert.
Modell Rolf aus der him+her Kollektion (79 €) gesehen bei www.stilbasis.de
Durch dieses einfache Konstruktionsprinzip entsteht ein wesentlicher Vorteil für uns: Die Lampen sind zu erschwinglichen Preisen zu erwerben. Doch der wichtigste Punkt ist, dass es sich um ökologische Leuchten handelt, da diese aus nachhaltigem Material hergestellt werden.
Modell Helene aus der him+her Kollektion (129 €) gesehen bei www.stilbasis.de
Wie ja schon erwähnt, ist die erste Idee meist die beste. In diesem Fall handelt es sich sogar um so eine gute Idee, dass diese mit dem red dot design award 2011 ausgezeichnet wurde.
Modell Ines aus der him+her Kollektion (99 €) gesehen bei www.stilbasis.de
In diesem Sinne bleibt nur noch eins zu sagen: Keep it simple! So wie die Idee und Ausführung von Rolf und Franz, einfach und doch eindrucksvoll und fabelhaft.
Modell Max aus der him+her Kollektion (129 €) gesehen bei www.stilbasis.de
Für ein besseres Vorstellungsvermögen fehlen nun nur noch die Lampen in Aktion. Deshalb Vorhang auf für die schönen Stimmungsbilder:
Als Tischleuchte sorgt die him+her Leuchte auch für gemütliche Stimmung.
Ob über dem Esstisch, im Wohn- oder Schlafzimmer, Modell Rolf macht eine gute Figur.
Modell Koralle im Einsatz!

him+her Leuchtenkollektion

Kommentare

  1. Die him+her Lampen sind super! Hab mir gleich zwei davon bestellt. Und das coolste, dass es jetzt auch ein rotes Textilkabel als Zubehör gibt. Das sieht noch mal gleich doppelt so schön aus! Weiter so, Franz und Rolf...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts