So sollst du sein: Der perfekte Schreibtisch

Liebe Leser, ich muss Euch was gestehen: Mein Küchentisch ist mein Arbeitsplatz. Also, sitze ich tagtäglich an meinem antiken Küchentisch auf wackeligen Stühlen und starre in meinen Laptop. Noch dazu stapeln sich sämtliche Arbeitsunterlagen auf dem kleinen Tisch. Ein absolutes CHAOS. Um für Abhilfe zu sorgen, habe ich mal etwas gestöbert. Gefunden habe ich den perfekten Schreibtisch samt Utensilien. 
Schreibtisch URSULINE (Nussbaum 1.364 €/Weiß 1.084 €) von www.ligne-roset.de

Der Schreibtisch URSULINE von Ligne Roset besticht nicht nur durch sein klassisches, reduziertes Aussehen, NEIN, er verfügt auch noch über ein sehr praktisches System aus kleinen Fächern und Böden. Einfach perfekt für Chaos-Queens. Nun fehlen eigentlich nur noch die Accessoires. Die gleich vorgestellten Stücke werden zwar nicht sonderlich zur disziplinierten Arbeit betragen, haben aber sichtbar andere Vorteile. Seht selbst:

Ob Pakete, Briefe oder was auch immer, mit diesem Klebeband wird wirklich alles hübsch. Passend im tollen Karo-Look und mit viel Farbe versüßt dieses Band doch tatsächlich die Arbeit. Bestens!
Klebeband über Liberty London (£ 5.95)
Übersicht ist die halbe Ordnung oder Leben oder wie war das nochmal? Egal, mit diesem Kalender für 2012 seid ihr besten gewappnet und verpasst keinen wichtigen Termin mehr.
London-Kalender für 2012 über Liberty London (£ 13.50)
Notizbücher kann man gar nicht genug haben. Einfach jeden Einfall sollte man aufschreiben, denn schließlich weiß man nie, ob es nicht genau der Einfall war, der einem Ruhm und Ehre schenkt. Hemingway hat es schließlich auch nicht anders gehandhabt.
Notizbuch über Liberty London (£ 9.50)

Notizbuch über Liberty London(£ 15.95)
Notizbuch über Liberty London (£ 13.95)
In der Schulzeit hatte ich so einige Anspitzer, aber nie so einen coolen Stiftespitzer. Retro-Look steht eben auch den kleinsten Dingen.
Anspitzer über Liberty London (£ 24)
Wer schreibt eigentlich noch Briefe? Keiner? Schade! Auf diesem Briefpapier kommt jeder Text gut zur Geltung. Ab sofort schreibe ich nur noch Briefe, denn wer braucht eigentlich SMS oder E-MAIL? Völlig überbewertet!
Briefpapier über Liberty London (£ 19.95)
So, nun bin ich gewappnet und habe mir tatsächlich den perfekten Arbeitsplatz geschaffen. Ich werde mich dann mal hinsetzen und arbeiten. Aber vorher muss ich dringend noch Briefe schreiben und ach ja: meine Stifte müssen angespitzt werden und ich muss noch alle wichtigen Ereignisse in meinen neuen Kalender schreiben und nicht zu vergessen meine Notizbücher füllen und dringend alles was ich finden kann mit dem Karo-Klebeband einkleben. Hach, da bleibt ja gar keine Zeit mehr übrig...

Kommentare

Beliebte Posts